Live auf Radio Wien zu hören     On Air Termine     Newsletter

Pamela Grün
Pamela Grün
Pamela Grün

Pamela Grün – Besser Sprechen aus Leidenschaft

Pamela Grün

Als Radiomoderatorin durfte ich in den vergangenen 24 Jahren viele interessante Menschen kennenlernen und interviewen. Immer wieder bin ich davon angetan, wie einzigartig wir alle sind. Und davon, wie sehr unsere Sprache und unser Auftreten die Wirkung auf andere beeinflussen. Ich glaube daran, dass jeder Mensch das Potenzial zum charismatischen Sprecher in sich trägt. Manche sind sich dessen bewusst und nutzen es intuitiv. Andere nicht. Ihr sprachliches Können schlummert wie ein verborgener Schatz unentdeckt vor sich hin. Das ist schade. Denn: Besser Sprechen ist eigentlich nicht schwer. Wenn man weiß, worauf es ankommt.

Meine Vision ist es, das sprachliche Potenzial in den Menschen, die sich mir anvertrauen, zu entfachen und zu entfalten. Daraus ist die Idee entstanden, all jene, die sich wirksam präsentieren möchten, mit einem umfassenden Trainingsangebot zu unterstützen.

Begeben Sie sich auf die Entdeckungsreise zu Ihrem verborgenen Potenzial. Besuchen Sie mich in meinem Studio in Neunkirchen.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre Pamela Grün.
 

Pamela Grün privat – Das bin ich

Seit ich denken kann, liebe ich Stimmen. Sie haben mich immer fasziniert und berührt.
Als Kind auf Märchenkassetten und in der Werbung. Als Teenager im Hörfunk und im Film. Radio- und Synchronstimmen habe ich oft mit geschlossenen Augen angehört und das Timbre, die Aussprache, die Formulierungen des Sprechers genossen.
Schon in der Schule habe ich gerne vor versammelter Klasse vorgelesen und referiert. Das ist bis heute so. Ich liebe es einfach, vor Publikum zu präsentieren. Rampenlicht macht mir nichts aus – im Gegenteil. Dazu kommt, dass ich wahnsinnig gerne kommuniziere und mich für mein Gegenüber interessiere. 
Ich bin einfach ein Stimmenmensch. Daher war mir sehr früh klar, dass ich meiner Leidenschaft nachgeben muss.
Als Radiomoderatorin und Trainerin lebe ich meine Berufung und freue mich jeden Tag, dass ich machen darf, was mich erfüllt:
Besser Sprechen.

 

Beruflicher Werdegang

•    seit 2010 Selbständige Trainerin
•    seit 2001 Moderatorin beim ORF Radio Wien
•    von 1995 bis 2001 bei diversen Radiosendern als Moderatorin und      
•    Redakteurin tätig

Weiterbildung

•    2022: Rhetorik Business Diplom an der Schule des Sprechens
•    2008: Theaterdebüt bei Felix Dvorak in Berndorf
•    2006: Trainerdiplom an der Schule des Sprechens
•    2005: Schauspielkurs an der Schauspielschule Krauss in Wien
•    2003: Sprecherdiplom an der Schule des Sprechens
•    1995 bis 2001: Studium der Publizistik und Politikwissenschaft (1. Abschnitt)
•    seit 1993: Stimm-, Sprechtechnik- und Atemausbildung bei diversen SchauspielerInnen und ORF TrainerInnen

Trainerin  
        
•    seit 2018 an den VHS Ternitz und Wiener Neustadt und in meinem Studio in Neunkirchen
•    2010 und 2011 an der Schule des Sprechens

Moderatorin
Im Radio, auf der Bühne und für Unternehmen (z.B. Knauf, VCÖ, Natalia Ushakova Konzert in Baden und diverse andere Konzerte

Telefonstimme von Unternehmen und Insitutionen
Etwa Knauf, ACO, United Optics Vogelhuber, Gemeinde Reichenau, Stadtgemeinde Ternitz uvm.

So arbeite ich - Schritt für Schritt zum verbalen Charisma

Was Sie bei mir bekommen:

  1. eine genaue Bedarfsanalyse
  2. eine klare Definition der Trainingsinhalte
  3. ein individuelles Trainingsprogramm
  4. ein Handout

... und darüber hinaus:

  • viele Tipps aus der Praxis, die Sie sofort anwenden können
  • klare Worte und Feedback zum Trainingsfortschritt
  • Learning by doing statt langweiliger Power Point Präsentation
  • Spaß, Freude und Schmäh

 Trainieren Sie Ihr verbales Charisma. Kontaktieren Sie mich für ein Erstgespräch.

Kundenmeinungen

  • Ich bin dir sehr dankbar, dass du diese Workshops machst und uns damit die Möglichkeit gibst, etwas über Sprechtechnik zu lernen. Außerdem habe ich es als sehr positiv empfunden, dass du dir die Zeit genommen hast, auf jeden Teilnehmer individuell einzugehen und ihr oder ihm zu erklären, wie sie oder er sich verbessern kann. Die Übungen sind sehr hilfreich. Ich mache sie auch, bevor ich zur Schule gehe und merke einen positiven Effekt.
    Lena, Schülerin

Referenzen