Live auf Radio Wien zu hören     On Air Termine     Newsletter

Pamela Grün
Pamela Grün
Pamela Grün

Die P.A.M.S. Charismaformel

Die P.A.M.S. Charisma Formel

Seit über 25 Jahren bin ich nun in meinem Traumberuf tätig: Radiomoderatorin. Dabei durfte ich die menschliche Stimme mit all ihren Höhen und Tiefen kennenlernen. In geschätzten 6000 Live-Radiomoderationen, rund 200 Event-Moderationen und über 2000 Interviews habe ich meine eigenen Sprechfähigkeiten weiterentwickelt und vertieft. Das kommt mir bei meiner Tätigkeit als Sprech-Coach natürlich enorm zu Gute.

 


In all den Jahren habe ich eines erkannt: So unterschiedlich die Menschen auch sind – die Problembereiche, die sich beim Sprechen und Präsentieren vor Publikum zeigen, sind im Grunde immer die gleichen.

Das fand ich sehr spannend.

Ich habe begonnen, die individuellen Fortschritte meiner Kunden akribisch zu beobachten und zu dokumentieren. Durch Analyse zahlreicher Coaching-Einheiten konnte ich die auftretenden Probleme ganz bestimmten Bereichen zuordnen. Diese Bereiche habe ich weiter und weiter verfeinert und bis auf ihren Kern reduziert.

Aus diesem Prozess heraus hat sich etwas herauskristallisiert: Eine Methode. Ich habe sie die P.A.M.S. Charisma-Formel genannt. Sie ist meine persönliche Coaching-Methode, mit der ich meinen Kunden in überschaubarer Zeit zu einem besseren und charismatischeren Auftreten verhelfe.
Aber nicht nur, indem wir die Oberfläche aufpolieren. Nein – wir gehen auch den Ursachen auf den Grund.


Worin besteht die P.A.M.S. Charismaformel?
Meine Methode baut auf vier Bereichen auf: Präsenz. Authentizität. Mission. Und: Sympathie. Und sie basiert auf der Annahme, dass Charisma durch das harmonische, höchst individuelle Zusammenspiel dieser vier Faktoren entsteht.
  • Bei Präsenz geht es, vereinfacht gesagt, um: Sprechen, um gesehen zu werden. Es geht um den ersten Eindruck. Es geht ums Auftreten, ums Raum einnehmen, um Haltung und – häufig auch ­– um Glaubenssätze.
  • Bei Authentizität geht es um Natürlichkeit. Um den Einklang von drei Dingen: Denken, Reden und Tun. Die eigenen Gefühle spielen hier eine große Rolle. Handle ich entsprechend meiner Gefühle? Kenne ich sie überhaupt? Natürlich geht es bei Authentizität auch um Gespür für mein Gegenüber, um Empathie.
  • Bei Mission nähern wir uns stark dem Kern unserer Persönlichkeit. Wir hinterfragen unsere Intention hinter den Dingen. Warum mache ich es? Was ist mein Anliegen?  Was hat mich dazu bewogen, etwas zu tun. Das ist unglaublich wichtig für unsere Lebenszufriedenheit – denn wenn du dein „Warum“ kennst, dann ist das schon die halbe Miete.
  • Der vierte Bereich ist die Sympathie. Sympathische Menschen bekommen automatisch mehr Aufmerksamkeit. Ihnen wird mehr Vertrauen entgegengebracht und man arbeitet gern mit ihnen zusammen. Als Nebeneffekt steigen Kontakthäufigkeit, Kontaktintensität und Kontaktqualität. Das wiederum steigert das Selbstwertgefühl und man wird automatisch erfolgreicher.
Und so setzt sich eine Aufwärtsspirale in Gang, die nicht nur deiner Wirkung zu Gute kommt, sondern auch deiner Persönlichkeit.

Wie funktioniert die P.A.M.S. Methode in der Anwendung?
Zu jedem der 4 Bereiche gibt es ganz gezielte Coaching-Methoden, die dir helfen, genau dort anzusetzen, wo du es brauchst.
Bleib dran – demnächst kannst du bei mir online und kostenlos den P.A.M.S. Charisma-Test und machen und mehr über den Status quo deines Charismas erfahren und auch, wie du gezielt daran arbeiten kannst.

Neueste Blogeinträge

  • Die P.A.M.S. Charisma Formel

    Seit über 25 Jahren bin ich nun in meinem Traumberuf tätig: Radiomoderatorin. Dabei durfte ich die menschliche Stimme mit all ihren Höhen und Tiefen kennenlernen. In geschätzten 6000 Live-Radiomoderationen, rund 200 Event-Moderationen und...

  • Alles Stimmig? Besser Sprechen leicht gemacht.

    Wr. Neustadt: Mittwoch, 06. Oktober 2021, 17:00 - 19.30 Uhr
    Kursort: Höhere Lehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik, Raxgasse 17, 2700 Wiener Neustadt
    Anmeldefrist...

  • Der Pantomime-Künstler, Buchautor und Körpersprache-Experte hat vor kurzem sein neues Buch "Territorium ist überall" (Ariston Verlag) herausgebracht. Im Interview plaudern wir über die facettenreiche Welt der Körpersprache. Für mich war jedes Wort ein...